Inbound Marketing Definiton

Ein integrierter Ansatz für mehrere Ziele. Was ist es und wie funktioniert es?

6 Gründe für Inbound Marketing

  • Qualifizierte Leads
    Ihre Website wird zu einem Vertriebsrepräsentanten und zu einer Lead Generierungsmaschine.
  • Marketing Messbarkeit und Transparenz (ROI)
    Digitalisieren Sie mit einer Methode unterstützt durch die richtigen Technologien messbar und transparent Ihren Marktbearbeitungsprozess.  
  • Effizienz und Skalierbarkeit
    Beziehen Sie effizient mehr digitale Kanäle in Ihre Marktbearbeitungsstrategie ein, erwecken Sie sie zum Leben und skalieren Sie Ihre Bemühungen. 
  • Positionierung und Sichtbarkeit
    Positionieren Sie sich als Experte, Vor- und Querdenker Ihrer Branche. Relevanter Content hilft Ihnen dabei dem potenziellen Käufer die Antworten zu liefern, die er sucht oder benötigt.
  • Zukunftsfähigkeit
    Nutzen Sie die Gelegenheit und bereiten Ihr Marketing- und Sales-Team auf eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft vor. Die Zukunft beginnt jetzt.
  • Integrierter Ansatz
    Mit Inbound-Marketing bündeln Sie eine Vielzahl von Marketingtaktiken in einem Ansatz und vereinen dabei Vertriebs- und Marketingziele.

Inbound Marketing: Wie das funktioniert?

Inbound-Marketing baut Interaktionspfade auf. Die Basis dafür ist eine Content-Strategie, welche auf die Buyer´s Persona und auf die Buyer's Journey ausgerichtet ist und Website Besucher zu Interessenten macht. 

Die Buyer Persona

  • Buyer Personas sind fiktive Abbilder von Ihrem idealen Kunden.
  • Sie helfen Ihnen, Ihre (potenziellen) Kunden besser zu verstehen und Content leichter um ihre speziellen Bedürfnisse, Verhaltensweisen und Sorgen zu schneidern.
  • Die beste Buyer Persona beruht sowohl auf Marktrecherche, als auch auf Erkenntnissen von bisherigen Kunden (z.B. durch Umfragen, Interviews, etc.).
  • Abhängig von Ihrem Business können Sie eine Buyer Persona definieren, oder auch zwanzig benötigen.

Die Buyer's Journey

Wir unterscheiden im ersten Schritt nach drei Phasen:

Phase 1: Die Erkenntnisphase

  • Interessent hat ein Problem, weiß aber noch nicht genau welches
  • Bringt die Symptome zum Ausdruck
  • Sucht nach helfenden Informationen, um Symptome besser definieren zu können
  • Problem wird benannt

Phase 2: Die Überlegungsphase

  • Interessent hat Problem klar definiert und benannt
  • Ist bemüht alle möglichen Optionen für die Lösung zu recherchieren
  • Will Lösungsansätze finden und verstehen

Phase 3: Die Entscheidungsphase

  • Interessent hat sich für einen Weg entschlossen, das Problem zu lösen
  • Stellt alle möglichen Anbieter / Produkte zusammen
  • Filtert welche davon zur Problemlösungs-Strategie passen

Smartes Inbound-Marketing

Überblick nach Herausforderungen

Inbound Marketing für mehr Traffic

Traffic steigern mit Inbound Marketing
Online:
  • Keywords
  • Blogging
  • SEO
  • SEA
  • Social Media
Offline:
  • Interaktion messen
  • Dialog suchen
  • Mit Smart Content inspirieren
zu den Services für mehr Traffic

Inbound Marketing für mehr Leads

Online:

  • Content Angebote
  • Calls-to-Action
  • Formulare
  • Landing Pages
  • Thank You Pages
Offline:
  • Interaktionsmöglichkeiten anbieten
zu den Services für mehr Leads

Inbound Marketing für mehr Kunden

Inbound Marketing für mehr Kunden

Online:

  • E-Mails
  • Workflows
  • Lead Scoring
  • Lead Nurturing

Offline:

  • Interaktion messen
  • Dialog suchen
  • Mit Content beraten
zu den Services für mehr Kunden

Inbound Marketing für mehr Befürworter

TRIALTA Inbound Marketing für mehr Befürworter
Online:
  • E-Mails
  • Workflows
  • Customer Nurturing
Offline:
  • Interaktion messen
  • Dialog suchen
  • Mit Smart Content inspirieren
zu den Services für mehr Befürworter

Websites mit mehr Vertriebsrelevanz

Vertriebsrelevante Website - Websites im Inbound Marketing

Mit Websites nach der Inbound Art wird Ihre Website vertriebsrelevant!

Passen Sie Ihre Website content- und designspezifisch an die Bedürfnisse der Besucher an.

Der Weg zur Inboundy Website:

  1. Startplatz-Website
  2. Daten erheben und Optimierungsziele ableiten
  3. Optimierungssprint 1
  4. Daten erheben und nächste Optimierungsziele ableiten
  5. Optimierungssprint 2
  6. Und so geht es immer weiter...
zu den Inboundy Website Services

Inbound Sales für mehr Vertriebseffizienz

Inbound Sales für mehr Vertriebseffizienz
Führen Sie Interessenten durch ihren Entscheidungsprozess und wenden Sie Methoden und Content aus dem Inbound Marketing an.

Die Merkmale von Inbound Sales:
  • Content wird interagierbar genutzt und eingebunden (auch offline)
  • Interaktion als Impuls für nächste Schritte
  • Beratender Ansatz, der dem Kunden hilft, seinen Evaluierungs- und Einkaufsprozess zu bewältigen
zu den Inbound-Sales Services

Jetzt kostenlosen Inbound Marketing Einsteigerguide sichern!

zum Download