3 Minuten Lesedauer

HubSpot Product Updates #Juli22: Das ist neu

HubSpot Product Updates #Juli 2022

Sie sind neugierig, welche Product Updates der Juli für Sie bereithält? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Updates des Monats  - wie immer mit TRIALTA Nutzenscore und -bewertung. Viel Spaß beim Lesen!

 

1. SALES & Service HUB

 

Reminder E-mail für Kundenumfragen

Sie haben eine Kundenumfrage per E-Mail versendet, aber bisher wenig bis kaum Feedback erhalten?  Über die Einstellungen können User:innen ab sofort ganz einfach einen Reminder erstellen, welcher zum gewünschten Zeitpunkt an Kunden versendet wird.  Großer Vorteil: Mit diesem Update brauchen Sie Ihre Kundenumfragen nicht mehr umständlich klonen, sondern können diese unkompliziert im Vorfeld einplanen.  

Nutzbar mit Sales und Service Hub Professional und Enterprise.

Product Updates Sternebewertung 7

TRIALTA-Nutzenscore 7/10: Für jeden relevant, der seine Kundenumfragen unkompliziert professionalisieren möchte!

 


 

2. MARKETING HUB

 

Neue Kampagnenfelder für Budget (nummerisch) und Währung [BETA]

Dieses Update betrifft zwei wichtige Veränderungen beim Anlegen von Kampagnen.

1. Das Budgetfeld ist ab sofort ein numerisches Feld. Während es früher als Freitextfeld auch Buchstaben beinhalten konnte, beschränkt es sich nun komplett auf Zahlenwerte. Hiermit wird die Eingabefunktion für User:innen wesentlich vereinfacht.

2. Durch ein neues Dropdown-Feld können User:innen ab sofort die präferierte Währung für Ihre Kampagne auswählen. 

Nutzbar mit Marketing Hub Professional und Enterprise. 

Product Updates_Kampagnenfelder

Product Updates Sternebewertung 7

TRIALTA-Nutzenscore 7/10: Ein nützliches Update für alle Marketingprofis! Aktuell befindet sich dieses Update allerdings noch in der Beta-Phase.


 

3. ALL HUBs

 

konfigurierbare Aktivitätsschaltflächen in CRM-Datensätzen

Ab sofort können User:innen individuell entscheiden, welche Aktivitätsschaltflächen in Ihrem CRM-Datensatz angezeigt werden. Zudem kann die Reihenfolge der Aktivitätsfelder nach Wunsch abgeändert werden. Dieses Update bietet User:innen somit mehr Flexibilität und Freiheiten in Ihren HubSpot Einstellungen und verschafft dem Einzelnen einen besseren Überblick über seine Datensätze. 

image-png-Aug-17-2022-11-49-40-62-AM

Product Updates Sternebewertung 5

TRIALTA-Nutzenscore 5/10: Ein kleines, aber sehr nützliches Update.

 

Import-Rollback-Tool 

Bisher konnten Importfehler lediglich mithilfe einer Liste bereinigt werden. Wurden einzelne Datensätze allerdings überschrieben oder ergänzt, konnten diese Änderungen nachträglich nicht berücksichtigt werden. Mit dem Update ist es nun möglich, nicht mehr nur ganze Importe rückgängig zu machen, sondern auch einzelne Assoziierungen aus einem Import zu berücksichtigen.

Product Updates Sternebewertung 8

TRIALTA-Nutzenscore 8/10: Ein tolles Update, dass User:innen mehr Sicherheit beim Import Ihrer Daten gibt. Good to know: Für die Verwendung des Tools wird der HubSpot Support benötigt.


 

Sie haben Fragen zu einem der Updates oder benötigen Unterstützung beim Umgang mit neuen Tools? Melden Sie sich jederzeit gerne bei unseren Consultants.

Und um die Product Updates monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach zu bekommen, abonnieren Sie hier auf der rechten Seite unsere Blog Updates.

geschrieben von Alina Sandler

Alina ist HubSpot Consultant bei TRIALTA.

Blog Empfehlungen

Jetzt den Inbound Marketing Blog abonnieren