5 Minuten Lesedauer

HubSpot Product Updates #April21: CMS und Operations Hub

11.05.2021 11:53:16

HubSpot Product Updates April, CMS und Operations Hub

Nicht jedes HubSpot-Update ist gleich umfangreich, und nicht jede neue HubSpot-Funktion ist für alle Anwender gleichermaßen interessant. Aus diesem Grund haben wir für Sie die aktuellen HubSpot Product Upates aus dem Monat April analysiert und unsere Favoriten und die relevantesten neuen Features aufbereitet.

In diesem Sinne: Haben Sie sich bereits einen Kaffee geholt? Wenn nicht, ist jetzt die beste Gelegenheit, das nachzuholen. Denn hier kommen die HubSpot Product Updates für CMS und Operations Hub, die für uns als HubSpot Agentur, genauso wie für unsere HubSpot Kunden interessant sind.

1. CMS Hub

Der Site Tree - Abbilden aller Seiten in einer übersichtlichen Struktur

Wenn Sie alle ihre Seiten (Website oder Landing Pages) in Ihrem HubSpot Portal darstellen wollten, ginge dies bisher nur in einer reinen Auflistung, die nach der Domain gefiltert werden konnte. Es gab zwar die Möglichkeit, die jeweiligen Seiten in Ordner abzuspeichern, jedoch ist dies auf Dauer wenig praktikabel gewesen. Nun hat HubSpot ein neues Feature entwickelt, bei dem die gesamte Website mit allen Seiten in einer Baumstruktur dargestellt werden kann. HubSpot fasst dabei automatisch Seiten zu Gruppen zusammen, die URLS mit den gleichen ersten / haben (beispielsweise www.trialta.de/danke). Auch wenn diese Seite im Portal nicht existiert, wird sie dennoch der übersichtshalber mit in die Navigation aufgenommen.

Product Updates Site Tree

Ein großer Vorteil erschließt sich neben der Übersichtlichkeit auch darin, dass besser aufgeräumt werden kann. So können beispielsweise ganze Seiten-Gruppen mit wenigen Klicks archiviert, gelöscht oder Benutzern und Teams zugewiesen werden. Sie wollen den Baum anders darstellen? Mit verschiedenen Filtern nehmen  Sie z.B. eine Sortierung nach dem aktualisierten Datum oder der Sprache vor.

Diese Funktion ist zu finden unter: Marketing > Website > Website Baum und ist mit diesen Hubs nutzbar: CMS Hub Professional, Enterprise 

Product Updates Sternebewertung 6

TRIALTA-Nutzenwertung 6/10: Ein "Daumen hoch!" von uns. Die Übersicht ermöglich es, alle Seiten strukturiert abzubilden und dadurch unaufgeräumte und chaotische Strukturen zu beheben. Hallo zu einer aufgeräumten und sauberen Website!

 

Erweiterungen für Smart Content

Bislang gab es dieses Feature nur für HubSpot Module, beispielsweise für Rich Texte. So konnten Sie z.B. Ihre Website-Besucher durch einen angeklickten Link segmentieren und diesen durch Smart Content andere Inhalte anzeigen lassen. Ein Use Case ist zum Beispiel, wenn ein Nutzer aus Deutschland über einen Link auf eine Seite gelangt und er dort Bezug zu seinem Aufenthaltsland bekommt. Solche Smart Rules gibt es aber nicht nur für Länder, sondern auch für andere Kontakteigenschaften. Nun ist dieses Feature auch für custom erstelle Module möglich.

Durch dieses Update gibt es nun für Sie mehr Möglichkeiten, Smart Content anzuwenden und dadurch besser an die jeweiligen Nutzer anzupassen. Vorsicht ist aber trotzdem geboten, da Smart Content teilweise fehleranfällig sein kann.

Das Feature ist mit diesen Hubs nutzbar: Marketing Hub Professional, Enterprise und CMS Hub Professional, Enterprise.

Product Updates Sternebewertung 5

TRIALTA-Nutzenscore 5/10: Wir bewerten die Erweiterung für den Smart Content als eine gute Möglichkeit, Nutzern eine auf sie zugeschnittene User Experience zu bieten. Da Smart Content jedoch schnell Fehler aufweisen kann, ist hierbei Vorsicht geboten.

 


 

2. Operations Hub

Auch im April gab es eine weitere Neuerung - und zwar launchte HubSpot den Operations Hub. Damit sind wichtige, neue Funktionen möglich, die es Anwendern erleichtert, HubSpot optimal zu nutzen.

Data Sync - Vereinfachte Datensynchronisierung

Mit dem Data Sync können Daten zwischen HubSpot und den integrierten Apps immer konsistent und aktuell gehalten werden. Eine Synchronisierung in beide Richtung ist möglich! Bisher war dies nur mit externen AddOns umsetzbar und bei selbst implementieren Schnittstellen recht aufwendig. Je nach integrierbarer App gibt es nun keine lästigen Importe/Exporte mehr und aufwendige Schnittstellen können unter Umständen wegfallen. 

Das Feature ist bereits ab dem Operations Hub Free nutzbar.

Product Updates Sternebewertung 8

TRIALTA-Nutzenscore 8/10: Diese Erweiterung stufen wir als sehr nützlich ein, wenn ein entsprechendes Fremdsystem verwendet wird. Die Synchronisierung ist jedoch momentan nur für Contacts möglich, wird aber nach und nach auf alle anderen CRM Objekte erweitert. Aber Achtung: Die verschiedenen Ausprägungen sind je nach HubSpot Lizenz unterschiedlich.

 

Data Quality Automation - Die Datenqualität entscheidet

Daten in HubSpot bereinigen klingt gut, nicht wahr? Nun ist dies auch leicht auf dieser Plattform möglich! Bislang gab es hier nicht vergleichbares, doch mittlerweile können Daten in HubSpot "gesäubert" und dadurch nutzbarer gemacht werden. Exporte und Importe werden dadurch vereinfacht und der Mehrwert steht klar im Vordergrund. Dies kann auch bei der Verwendung von Schnittstellen nützlich sein.

Dieses neue Update ist im Operations Hub Professional enthalten.

Product Updates Sternebewertung 7

TRIALTA-Nutzenscore 7/10: Für Migrationen, Schnittstellen und Importe/Exporte könnte die Funktionalität sehr nützlich sein. Wir werden diese neue Funktion intern noch ausführlich testen.

 

Programmable Automation

Last but not least folgt das dritte und wie wir finden, aber auch ein sehr wichtiges Update von HubSpot im Operations Hub, nämlich die programmable Automation. Mittlerweile können Workflows in Custom Code Blöcke bzw. Webhooks verwendet werden. Durch diese programmable Automation können Workflows nach innen, wie nach außen API Calls absetzen, was vorher nicht möglich war. Die Variationen in Workflows sind dadurch exorbitant gestiegen!

HubSpot Product Update Operations Hub

Im Operations Hub Professional kann dieses neue Feature ein- und umgesetzt werden.

Product Updates Sternebewertung 9

TRIALTA-Nutzenscore 9/10: Die programmable Automation eröffnet ungeahnte Möglichkeiten! Ein gewisser Grad an Programmierfähigkeit ist zwar notwendig (deswegen ein Punkt Abzug), kann HubSpot Anwendern die Arbeit der Automation aber um ein Vielfaches erleichtern.


 

Das war sie - unsere Auswahl der HubSpot Product Updates im CMS und Operations Hubs für den Monat April. Vor allem der Operations Hub hat uns sehr neugierig gemacht und verschafft den HubSpot Anwendern viele, neue und ungeahnte Möglichkeiten, ihre Arbeit auf ein neues Level zu heben. Wir freuen uns auf alle weiteren Updates die kommenden Monate!

geschrieben von Julia Herold

Julia Herold ist Marketing Managerin bei TRIALTA, einer der ersten Inbound Agenturen in Deutschland.

Blog Empfehlungen