• Mehr Kunden mit Inbound-Marketing
    Mehr Kunden mit Inbound-Marketing

    Erfahren Sie wie Content Angebote, E-Mails, richtige Website- und Kampagnenanlysen sowie Workflows aus Marketing Leads verkaufsrelevante Leads machen können. 

Wie Sie mit Inbound-Marketing mehr Kunden gewinnen?

Inbound-Marketing ist ein integrierter Marketing- und Vertriebsansatz. Das bedeutet, dass Sie den Content, die Interaktionspfade auch im Vertrieb nutzen können. Wie oft verschicken Sie Datei-Anhänge? Wie oft legen Sie sich Wiedervorlagen? Wie viel PowerPoint Slides erstellen Sie? Wie viele davon sind interargierbar? All das, was Vertriebsprofis täglich tun, kann man effizienter gestalten, indem man sich der Technologie und der Ergebnisse einer funktionierenden Inbound-Marketing-Lead-Maschine zu Nutze macht. 

Interaktion ist eines der wenigen Merkmale, die wir haben um Ernsthaftigkeit im Vertriebsalltag zu messen. Wie kann man Interaktion messen? Wenn Marketing und Vertrieb an einem Strang ziehen, dann können Content Angebote für die vertriebsrelevante Entscheidungsphase erstellt werden. Das können beispielsweise Evaluierungs- und Fragebögen, Checklisten oder Anwenderberichte sein.

Unsere Inbound-Marketing Werkzeuge für mehr Kunden

Content Angebote

Content Angebote

Vertriebsspezifischen Content zu erstellen, schließt noch keine neuen Kunden ab. Was dieser Content aber für Vertriebsprofis tun kann: messbare Interaktionsmöglichkeiten anbieten und Vertrauen schaffen. Ein Lead, der nicht reagiert und interagiert muss nicht zwangsläufig uninteressant sein. Aber es gibt schon Aufschluss über die Ernsthaftigkeit des Interesses zum aktuellen Zeitpunkt. 

Hier geht es zu unseren Content Angeboten  <http://www.trialta.de/trialta-downloads-kostenlose-arbeitshilfen>

E-Mails

E-Mail

E-Mail Marketing trägt viel dazu bei, aus Leads Verkaufschancen zu machen. Mit der richtigen Dosis und den richtigen Inhalten. Auch normale E-Mails im Geschäftsalltag können dazu beitragen Interaktion zu messen und können so zu einer deutlichen Steigerung der Vertriebs-Effizienz führen.  

Links:

 

Analytics

Analytics

Traffic-Quellen und Conversion Rates alleinstehend und kampagnenbezogen geben Aufschluss über die Vergangenheit und Gegenwart. Aber eben auch für die Zukunft. Das Interaktions-Tracking zeigt darüber hinaus akute Vertriebspotenziale auf. 

Links:
Marketing Automation

Marketing Automation

Automatisierte Workflows, Trigger und Follow-Ups dienen dem Lead Nurturing. Bieten Sie Interaktionsmöglichkeiten an und reagieren Sie gezielt auf diese. Automatisieren Sie Ihre Wiedervorlagen und bieten Sie über automatisierte E-Mails weiterführende Interaktionsmöglichkeiten an. 

Lead Nurturing

Lead Nurturing

Mit Inbound-Marketing stehen dem Vertrieb einige kraftvolle Werkzeuge zum Anreichern von Leads zur Verfügung. Von Smart Forms (lernende Formulare) bis zur Abbildung der Interaktion je Phase im Entscheidungsprozess. Auch die offline Kommunikation kann in Form von Lead Management Systemen erfasst und mit bewertet werden. 

Links:

 

Lead Scoring

Lead Scoring

Lead Scoring ist die Klassifizierung von Leads anhand des Interaktionsverhaltens. Dabei werden Aktionen und Reaktionen gemäß verschiedener Profile mit Werten versehen. Das bringt eine (teil-)automatisierte Bewertung von Leads. Hier ist sie: eine kontrollierbare und belastbare Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing. 

CRM Integration

CRM Integration

Eine CRM-Integration zur Abgrenzung von Lead- und Kundenmanagement. Sie entscheiden selbst, welche Leads ab welchem Stadium vom Marketing-System in Ihr CRM kommen. 

Lead Management

Lead Management

Strategisches Lead Management setzt sich mit den Zielkunden, den Buyer Personas und der jeweiligen Buyer's Journey auseinander. Soweit so gut. Was ist aber der Schlüssel zum integrierten Full Funnel Lead Management? Ein gemeinsames Verständnis von vertriebsrelvanten Leads und bidirektionaler Kommunikation zwischen Marketing und Vertrieb.

Hier geht es zu den Inbound-Sales Services   <http://www.trialta.de/inbound-sales>

Jetzt kostenlose Inbound-Marketing Analyse für mehr Kunden anfragen