• Mehr Befürworter mit Inbound-Marketing

    Mehr Befürworter mit Inbound-Marketing

    Erahren Sie wie partnerschaftliche Content-Erstellung, Co-Blogging, Customer Nurturing und Scoring aus Kunden Partner und Befürworter machen können. 

Wie Sie mit Inbound-Marketing für mehr Befürworter sorgen können?

Inbound-Marketing steht neben der Aktivierung von neuen Besuchern, Leads und Kunden vor allem für das Ausschöpfen von Bestandskundenpotenzialen. Stellen Sie Neues - also Ihre Gedanken und Ihre Bemühungen - auch Ihren Kunden zur Verfügung. So inspirieren Sie Ihre Kunden und geben Ideen an die Hand. Das führt zu Gesprächsthemen, die zu Folgegeschäft führen können. 

Außerdem können Sie  Bestandskunden zu einem aktiven Teil Ihrer Content-Strategie machen. Es lohnt  sich, Inhalte mit oder für Bestandskunden zu produzieren. Das schafft Bindung und Identifikation. Diese beiden Zutaten macht aus Ihren Kunden Befürworter bzw. Markenbotschafter. 

Unsere Inbound-Marketing Werkzeuge für mehr Befürworter

Erfolgsstories Unternehmenspromoter

Success Stories

Mit Success Stories gemeinsam Erfolge feiern. Referenzen sind wichtig, die Art und Weise wie man diese Partnerschaft lebt und publiziert, ist noch wichtiger. 

Co-Content-Produktionen

Co-Produktionen

Gemeinsam Content zu produzieren und zu veröffentlichen, bietet ungeahnte Potenziale. Als Besipiel können hier Case Studies mit Kunden gemeinsam bearbeitet werden oder kleinere Studien bzw. Umfragen gemeinsam initiiert werden.   

 

Co-Blogging

Co-Blogging

Co-Blogging kann für alle Parteien für Positives sorgen. Vor allem der Aspekt der Bindung spielt hier eine große Rolle. In der gemeinschaftlichen Kommunikation werden Referenzzusagen zu spürbar gelebten Partnerschaften. 

 

Testimonials

Testimonials

Partner können füreinander als Testimonials agieren. So wird aus einer Partnerschaft ein lebendiges Ecosystem, das Potenziale bietet. Miteinander für eine Sache stehen. 

Customer Nurturing

Customer Nurturing

Customer Nurturing ist ähnlich wie Lead Nurturing. Also das konsequente Anreichern von Merkmalen, Adressen, Kontakten und Herausforderungen von Kunden. Das geschieht auf Basis von content-gestützten Interaktionen.

Customer Scoring

Customer Scoring

Customer Scoring ist eine Fortführung des Lead Scoring. Nicht selten beobachten wir, dass nach dem Lead Scoring lediglich die Kundenbewertung steht. Mit einem Customer Scoring auf die Inbound-Art werden Aktivität, Interaktionen und gemeinsame Aktivitäten bewertet. 

 

Customer Analytics

Analytics

Anaylsieren Sie Kundeninteraktionen und sorgen Sie für relevanten Content und Interaktionsmöglichkeiten an den richtigen Stellen. Die Analyse von Website, Blog und Landing Page muss demnach für Neu- und Bestandskunden erfolgen.

Offline Kommunikation

Offline Kommunikation

Bieten Sie den Online-Content auch in der offline Kommunikation an. Empfehlen Sie Ihren Blog, Ihre Downloadmöglichkeiten oder Erkenntnisse. Rufen Sie zum Teilen und zum Empfehlen auf.

Jetzt kostenlose Inbound-Marketing Analyse für mehr Befürworter anfragen