Blogarchiv April 2015

B2B-Blog: Was Sie beim Bloggen falsch machen können

Von den Chinesen kann man sich ja so einiges abgucken. Rezepte für Pekingente süß-sauer beispielsweise. Oder Einrichtungsweisheiten nach Feng-Shui. Oder Akupunktur gegen Kopfschmerzen. Jenseits von Koch-, Möblier- und Heilverfahrenstipps möchten wir Ihnen heute aber einen bedeutenden chinesischen Philosophen vorstellen: Sunzi.

 

Kategorien: Bloggen

Content ist Kapital, nicht Kosten

Marketing bedeutet Aufwendungen in der Gewinn-und-Verlust-Rechnung. So fordern es zumindest grundlegende Regeln im Rechnungswesen. Glücklicherweise findet in den Köpfen von Marketiers und Geschäftsführern langsam ein Umdenken statt: Marketing ist nicht mehr ein bloßer Kostenpunkt. Und der Perspektivenwechsel müsste noch viel erheblicher sein: Marketing muss als Investment gesehen werden und der Content als Kapital.

 

Kategorien: Content Marketing Kennzahlen & Messbarkeit

Bloggen und SEO – so funktioniert das Zusammenspiel

SEO. Drei Buchstaben, die eine Wanne voll Chancen für Marketiers bedeuten, aber gleichzeitig auch der Grund für Spannungskopfschmerzen sind. Wir verraten Ihnen, warum Bloggen Ihnen das Aspirin erspart.

Kategorien: Bloggen SEO & SEA

Der Blog als Besuchermagnet

Wer kennt diesen Typen nicht? Muskelbepackte Brust und Arme wie Baumstämme, wuschelige Haare mit schwarzer Locke auf der Stirn, blutrotes, flatterndes Cape. Gut, der Strampelanzug ist nicht ganz so maskulin, aber angesichts des restlichen Testosteronüberschusses lassen wir diesen als praxistaugliche Modesünde durchgehen.
Kategorien: Bloggen

Ist Ihre Website mobile-freundlich?

Google lässt sich ja immer mal wieder gerne etwas Neues einfallen. Aktuell basteln die findigen IT-Spezialisten des Suchmaschinenriesen im Endspurt an einem neuen Algorithmus. Und dieser Such-Algorithmus wird Ihr Business massiv beeinflussen.

Kategorien: Website

Wie kommt der Content unters Volk?

Es ist Volksfestsaison. Zeit für Rummel, Geselligkeit im Großzelt, lauschige Abende unter lampionbehängten Kastanien. Und Sie haben den Frühjahrsknaller vorbereitet: Ihr Keller ist bis an die Decke gefüllt mit Fässern voll Freibier. Nur, warum rennen Ihnen die Feierlustigen oder die Feierabendbiertrinker nicht die Bude ein?

 

Kategorien: Content Marketing